Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation für Kinder

Das Wichtigste auf einen Blick

Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation für Kinder (Fortbildung)
KurzbeschreibungKompaktseminar. Ideal für Seminarleiter für Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung, die ihre Kurse für Kinder (vor allem im Grundschulalter) anbieten möchten.

Sie erhalten viele Anregungen, wie Sie Entspannungskurse für Kinder interessant und abwechslungsreich gestalten können.

Die Teilnehmer, die Ihre Kurse als Präventionskurse nach §20 SGB V anerkennen lassen wollen, erhalten alle dafür nötigen Infos.

Weitere Themen: wie man entsprechende Kurse plant und organisiert.

Ausführliche Informationen: siehe weiter unten auf dieser Seite bei „weiterführende Informationen“.

UmfangZwei Tage, an einem Wochenende; 13 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht zu 45 Minuten.
ZielgruppeDiese Fortbildung richtet sich an Personen aus dem sozialen, pädagogischen, psychologischen und ärztlichen Bereich. Sie können auch teilnehmen, wenn Sie als Trainer, Coach, Berater arbeiten oder aus einem ähnlichen Beruf kommen.

Insbesondere richtet sich diese Fortbildung an Teilnehmer, die schon über eine Fortbildung in Autogenem Training und/oder in Progressiver Muskelentspannung (für Erwachsene) verfügen, oder eine solche Fortbildung planen.

Die Fortbildung richtet sich eher an Teilnehmer, die noch wenig Erfahrung im Leiten von Kursen für Kinder haben.

§20Eine Anerkennung als Kursleiter für Entspannungsverfahren FÜR KINDER nach §20 SGB V ist möglich. Dazu benötigen Sie zusätzlich eine abgeschlossene Fortbildung in Autogenem Training und/oder in Progressiver Muskelentspannung (für Erwachsene) und eine der geforderten Grundqualifikationen (z.B. als Sozialpädagogin oder Physiotherapeut).

Ausführliche Informationen: siehe weiter unten auf dieser Seite bei „weiterführende Informationen“.

AbschlussSie erhalten eine Teilnahmebescheinigung, aus der Umfang und Inhalte der Fortbildung hervorgehen.
optionales ZertifikatMöglichkeit zum Erwerb des Zertifikats als Entspannungspädagoge/in für Kinder.

Teilnehmer, die unsere Fortbildung zum Entspannungspädagogen abgeschlossen haben, und diese Fortbildung (Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation für Kinder) belegen, erhalten zusätzlich oder auch nachträglich ein Zertifikat als „Entspannungspädagoge/in für Kinder“.

OrtMünchen
Zeiten1 x Sa/So 10:00 bis 16:00 Uhr.
KostenATK-M-2017-05
247.- bei Buchung bis 13.03.17
259.- bei Buchung ab 14.03.17
272.- bei Buchung ab 03.05.17

Die Seminargebühr ist umsatzsteuerbefreit.

Newsletter

Aktuelle Hintergrundinformationen und Seminartermine.
Jetzt kostenlos abonnieren!


Kostenlos. Keine Weitergabe Ihrer Daten. Jederzeit abbestellen.

Aktuell

Wir haben eine neue Telefonnummer seit 15.10.2017:: 089 / 700 742 26. Bitte nutzten Sie nur noch diese Nummer, um uns anzurufen!
Neu: online-Fortbildung zum Stressmanagement-Trainer!

Termine (München)

München
KursTermineKursleitungKursortfreie Plätze
ATK-M-2016-0423./24.04.2016Miriam Lauterbach-Paula (Diplom-Pädagogin)München, Elvirastr.
völlig ausgebucht.
Sie können sich nur noch
auf die Warteliste setzen lassen,
falls jemand abspringt.
ATK-M-2016-1022./23.10.2016Miriam Lauterbach-Paula (Diplom-Pädagogin)München, Elvirastr.nein
ATK-M-2017-0513./14.05.2017Peter M. Wiblishauser (Diplom-Psychologe)München, Elvirastr.ja

Dozenten

Miriam Lauterbach-Paula

Miriam Lauterbach-Paula

Diplom-Pädagogin

Entspannungstrainerin
Kursleiterin Autogenes Training
Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation
Kursleiterin Stressmanagement-Training
Kursleiterin Entspannungstraining für Kinder
Systemische Beratung

Marc Sterling

Marc Sterling

Studienrat und sportpsychologischer Fachdidakt M.A.

Studium der Sportwissenschaften und der Psychologie im Studiengang Fachdidaktik (M.A.)
Studium der Sport-, Bewegungs und Religionspädagogik sowie der Politikdidaktik (Staatsexamen)
Erweiterungsstudium der psychologischen Beratung
systemischer Therapeut, Coach und Supervisor (IFW und VFT)
Yogalehrer, Autogenes Training, Meditatives Laufen, Stressmanagement-Trainer.

Weiterführende Informationen

Inhalte und Methodik im Detail

Anerkennung als Kursleiter im Bereich Entspannung nach §20 SGB V

Infomaterial (pdf)

Das sagen unsere Teilnehmer

Die Fortbildung war sehr gut strukturiert. Es wurden die verschiedensten Klientelgruppen angesprochen. Die Dozentin arbeitete mit unterschiedlichsten Methoden, und ging sehr gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Es gab viele Inputs, die Lust auf Umsetzung machen.
Ein dickes Lob noch einmal an die Dozentin!!! (Dozentin war Miriam Lauterbach-Paula)

N.N. (2016)

Es war ein sehr interessantes, informatives und tolles Wochenende. Es waren viele schöne Spiele und Anregungen auch für den Alltag mit Kindern da. Einiges konnte ich auch schon umsetzten und die Li der waren begeistert. Es sind auch viele Ideen zur Wahrnehmung dabei

N.N. (2016)

Sehr gute Kursleitung mit viel Praxiserfahrung und ein
sehr interessanter und gut durchstrukturierter Kurs mit
vielen Beispielen und Vorschlägern

Cornelia Filser (2016)

… sehr gute, kompetente Referentin … (über Miriam Lauterbach-Paula)

Monika Hagenauer (2016)

Ein sehr informatives, gut strukturiertes Seminar mit einer sehr angenehmen Dozentin. Tolles Material und viel Input….   (über Miriam Lauterbach-Paula)

Patricia Gruber (2016)

Im Seminar wurde mir in der Kürze erstaunlich viel beigebracht. Der rote Faden war dabei immer vorhanden. die Inhalte waren sehr praxisbezogen und anschaulich aufbereitet.

Beatrix Kaps (2016)

Dieses Seminar habe ich als rundum gelungen und sehr intensiv erlebt mit vielen Anregungen und Beispielen, die sich für mich gut im Alltag umsetzen lassen, sehr dazu beigetragen hat die Seminarleitung.

Petra Rastorfer (2015)

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Es waren gute neue Anregungen dabei, die gut in die Praxis umzusetzen sind. Der Referent war sehr kompetent und nett.

Angelika Wagner (2015)

Newsletter

Aktuelle Hintergrundinformationen und Seminartermine.
Jetzt kostenlos abonnieren!


Kostenlos. Keine Weitergabe Ihrer Daten. Jederzeit abbestellen.
(Visited 900 times, 1 visits today)